Kiesel Bauchemie

Kiesel Bauchemie Spachtelmasse Servocret RS Reparaturspachtel 25kg

Artikelnummer: 11026
50,49 €*/Stück
Sofort versandbereit.
Lieferfrist: 1 - 3 Tage.

Kiesel Servocret RS

1Stück- 25kg
1kg-2,02€

Reparatur-Spachtel und Ausgleichs-Mörtel

- für Ausgleichs- und Gefällespachtelungen im Innen-, Außen- und Unterwasserbereich
- hohe Standfestigkeit, für Wand- und Bodenflächen
- zum Ausgleichen von Unebenheiten bis 50 mm Schichtdicke
- für den Einsatz unter Keramik- und Naturwerksteinbelägen
- zum Ausbessern von Beton und Zementputzen
- schnell belegbar

Produktbeschreibung
Zementgebundene, standfeste, kunststoffvergütete Reparatur- und Ausgleichs-Spachtel für den Innen- und Außenbereich. Geeignet zum Verfüllen von Löchern und Ausbrüchen an Treppenstufen, Podesten, auf Zement- und Calciumsulfatestrichen, im Wandbereich auf Beton und Zementputzen, an Decken, Sohlen und Stützen aus Rohbeton sowie Balkonplatten unter Fliesen- und Naturwerksteinbelägen. Zum Ausgleichen von Unebenheiten im Wandbereich auf Zement- und Kalkzementputzen, Mauerwerk und Beton (außer Porenbeton). Servocret RS haftet sicher, ist schnell erhärtend, wasserfest, witterungs- und frostbeständig und zeigt nach der Aushärtung eine hohe Druckfestigkeit.

Untergrundvorbereitung
Der Untergrund muss sauber, schalölfrei und tragfähig sein. Im Innenbereich saugfähige Untergründe mit Okamul GG oder Okatmos® UG 30 vorstreichen. Nicht saugfähige Untergründe mit Okatmos® UG 30 oder Okamul PU-V schnell vorstreichen. Im Außenbereich mit Okatmos® UG 30 oder Okamul 71 im Mischungsverhältnis 1 : 10 mit Wasser grundieren und trocknen lassen, Kontaktschicht als Kratzspachtelung aufziehen und sofort danach die Spachtelarbeiten fortsetzen.

Verarbeitung
Servocret RS mit sauberem Wasser mittels eines elektrischen Rührgeräts bei max. 600 U/min klumpenfrei anrühren. Mit einer Spachtel oder Kelle auftragen, modellieren bzw. abziehen, die Oberfläche ggf. mit einem Schwammbrett nacharbeiten. Nach der Erhärtung kann Servocret RS im Innenbereich mit Servofix oder Servoplan Spachtelmassen überspachtelt oder mit Keramik- bzw. Naturwerkstein belegt werden.
Frische Spachtelschichten vor Sonneneinstrahlung, Zugluft und bei höherer Temperatur durch Abdecken mit PE-Folie schützen.

Technische Eigenschaften
Farbe: grau
Anwendungsgebiet: innen, außen und Unterwasserbereich
Schichtdicke: 2-50 mm
Verarbeitungstemperatur: +5°C bis +25°C (Untergrund)
Wasserbedarf: ca. 3,5 Liter / 25 kg Pulver
Verarbeitungszeit*: ca. 30 Minuten
Begehbar * / Belegbar *: nach ca. 60 Minuten
Voll belastbar *: nach ca. 24 Stunden
Kennzeichnung nach GefStoffV: Xi - reizend
GISCODE: ZP 1 - chromatarm nach TRGS 613
Lagerung: trocken lagern, ca. 6 Monate lagerfähig
* Bei +20°C und 65 % rel. Luftfeuchtigkeit. Höhere Temperaturen verkürzen, niedrigere Temperaturen verlängern diese Werte entsprechend.

Verbrauch
ca. 1,6 kg/m² je mm Schichtdicke



Weitere Informationen
www.kiesel.com/verlegewerkstoffe_keramik.html

Packungsinhalt
25kg
kg pro Packung
25kg
Hersteller
Kiesel Bauchemie

Sie haben eine Frage zu diesem Artikel?

Nutzen Sie unser Kontaktformular

oder eine andere Kontaktmöglichkeit

FliesenGigant e.K.

Anwendervideo Servocret RS