Allgemeine Geschäftsbedingungen

§ 1 Geltungsbereich und Anbieter

Die Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) gelten für alle Bestellungen, die Verbraucher (§ 13 BGB) und Unternehmer (§ 14 BGB) über den Online-Shop der

FliesenGigant e.K., Inhaber Patrick Schmidt, Panoramastr. 21, 72406 Bisingen
Amtsgericht Stuttgart HRA 732637

www.fliesengigant.de abgeben.

§ 1.1 Verbraucher ist jede natürliche Person, die ein Rechtsgeschäft zu einem Zwecke abschließt, der weder ihrer gewerblichen noch ihrer selbständigen beruflichen Tätigkeit zugerechnet werden kann.

§ 1.2 Unternehmer ist jede natürliche Person oder juristische Person oder eine rechtsfähige Personengesellschaft, die bei Abschluss eines Rechtsgeschäftes in Ausübung ihrer gewerblichen oder selbständigen beruflichen Tätigkeit handelt.

§ 2 Vertragsabschluss

§ 2.1 Die Produktdarstellungen im Online-Shop dienen zur Abgabe eines Kaufangebotes. Mit Anklicken des Buttons (Kaufen/kostenpflichtig bestellen) geben Sie ein verbindliches Kaufangebot ab.

§ 2.2 Wir können Ihre Bestellung durch Versand einer separaten Auftragsbestätigung per E-Mail oder durch Auslieferung der Ware innerhalb von zwei Tagen annehmen. Die Bestätigung des Zugangs der Bestellung erfolgt durch eine automatisierte E-Mail unmittelbar nach dem Absenden der Bestellung und stellt noch keine Vertragsannahme dar.

§ 3 Preise

Die auf den Produktseiten genannten Preise enthalten die gesetzliche Mehrwertsteuer und sonstige Preisbestandteile und verstehen sich zzgl. Versandkosten.

§ 4 Versandkosten

§ 4.1 Die Versandkosten werden bei uns nach Gewicht berechnet. Pakete bis 25 kg versenden wir mit DHL. Pakete über 25 kg oder mit Überlänge wie z.B. Profile werden mit der Spedition versendet. Die Kosten können Sie aus unserer Versandkostentabelle entnehmen. Ab einem Bestellwert von 2.500,00 € erhalten Sie eine versandkostenfreie Lieferung, dies gilt nicht für Expresslieferungen. Unsere Spedition wird Sie vor Anlieferung telefonisch kontaktieren, damit Sie einen Liefertermin vor Ort abstimmen können. Die Anlieferung erfolgt mit einem LKW mit Hebebühne. Dieser wird die Paletten mittels eines Hubwagens abladen. Die Anlieferung erfolgt frei Bordsteinkante, von Montag bis Freitag, samstags erfolgt keine Anlieferung. Haben Sie Artikel mit unterschiedlichen Lieferzeiten bestellt, versenden wir die Ware in einer gemeinsamen Sendung, sofern wir keine abweichenden Vereinbarungen mit Ihnen getroffen haben. Die Lieferzeit bestimmt sich in diesem Fall nach dem Artikel mit der längsten Lieferzeit den Sie bestellt haben. Falls eine schnellere Lieferung gewünscht wird, kontaktieren Sie uns bitte vor der Bestellung.

§ 4.2 Versandkostentabelle

Gewicht bisPreis (inkl. MwSt.)
5 kg5,90 €
10 kg8,90 €
25 kg15,00 €
150 kg39,90 €
500 kg59,90 €
750 kg79,90 €
1000 kg99,90 €
2000 kg169,90 €
3000 kg245,90 €

§ 4.3 Einzelne Fliesenpakete werden nur per Spedition ausgeliefert, da die Bruchgefahr als Paketversand zu groß ist. Hierfür wird das Mindestgewicht von 39,90 € berechnet.

§ 4.4 Profile werden als Sperrgut per Spedition ausgeliefert. Neben den Speditions-Versandkosten fällt hier ein Sperrgut-Aufschlag in Höhe von 10,00 € an (es werden mind. 49,90€ berechnet).

§ 4.5 Bestellungen von Lagerware (Artikel mit Lieferzeiten 5-10 Tagen) können per Expresslieferung next day (Bestellung bis 11 Uhr) ausgeliefert werden. Zu den normalen Versandkosten wird ein Aufschlag von 30,00 € berechnet.

§ 4.6 Bei Selbstabholung in unserem Lager in Grosselfingen berechnen wir keine Versandkosten.

§ 4.7 Für Lieferungen auf deutsche Inseln, EU oder Drittländer fragen Sie bitte die Versandkosten per E-Mail oder mittels unseres Kontaktformulars an. Hierfür benötigen wir von Ihnen die Artikel mit den genauen Mengen und die Lieferadresse. Wir erstellen Ihnen gerne ein individuelles Angebot.

§ 5 Liefertermin und Lieferfristen

§ 5.1 Die Lieferzeit beträgt, sofern nicht beim Angebot anders angegeben, 5-10 Werktage. Bitte beachten Sie, fällt der letzte Tag der Frist auf einen Samstag, Sonntag oder einen am Lieferort staatlich anerkannten allgemeinen Feiertag, so tritt an die Stelle eines solchen Tages der nächste Werktag.

§ 5.2 Unsere Spedition spricht im Regelfall, bei Paletten-Lieferungen, mit Ihnen einen Liefertermin ab. Dies ist nicht der Fall, wenn Sie die Versandart Expresslieferung gewählt haben. Hier wird Ihnen die Lagerware bei Bestellung bis 11 Uhr am nächsten Tag geliefert. Im Falle der Nichtannahme der Ware zum vereinbarten Liefertermin, fallen zusätzliche Kosten an. Diese sind vom Kunden zu tragen. Die Zusatzkosten bis zu drei Paletten betragen 45,00 €, ab vier Paletten fallen Kosten in Höhe von 80,00 € an.

§ 5.3 Wenn das Produkt nicht verfügbar ist, weil wir mit diesem Produkt von unserem Lieferanten ohne eigenes Verschulden nicht beliefert werden, können wir vom Vertrag zurücktreten. In diesem Fall werden wir Sie unverzüglich informieren und Ihnen ggf. die Lieferung eines vergleichbaren Produktes vorschlagen. Wenn kein vergleichbares Produkt verfügbar ist oder Sie keine Lieferung eines vergleichbaren Produktes wünschen, werden wir Ihnen ggf. erbrachte Gegenleistungen unverzüglich erstatten.

§ 6 Zahlungsbedingungen

§ 6.1 Die Zahlung erfolgt wahlweise per Vorkasse, Nachnahme, Sofortüberweisung, PayPal, Kreditkarte, Kauf auf Rechnung oder Bar bei Abholung.

§ 6.2 Bei Auswahl der Zahlungsart Vorkasse nennen wir Ihnen unsere Bankverbindungen in der Auftragsbestätigung. Der Rechnungsbetrag ist binnen 10 Tagen auf unser Konto zu überweisen.

§ 6.3 Bei Bezahlung per Kreditkarte erfolgt die Belastung Ihres Kontos mit Versand der Ware.

§ 6.4 Die Zahlung per Nachnahme ist nur für Lieferungen innerhalb Deutschlands, sowie einem Warenwert bis 1.500,00 € möglich. Es werden Zusatzkosten in Höhe von 19,90 € berechnet.

§ 6.5 Bei Kauf auf Rechnung ist der Rechnungsbetrag innerhalb von 14 Kalendertagen an unseren externen Partner PayPal zu überweisen. Bei Nichtzahlung gerät der Kunde ohne Mahnung in Verzug (§ 286 Abs. 2 Nr. 2 BGB). Die Zahlungsart Kauf auf Rechnung besteht nicht für alle Angebote und setzt unter anderem eine erfolgreiche Bonitätsprüfung durch PayPal voraus. Wenn dem Kunden für bestimmte Angebote nach Prüfung der Bonität der Kauf auf Rechnung gestattet wird, erfolgt die Abwicklung der Zahlung in Zusammenarbeit mit PayPal, an die Fliesengigant die Zahlungsforderung abtritt. Der Kunde kann in diesem Fall nur an PayPal mit schuldfreiender Wirkung leisten. Fliesengigant bleibt auch bei dem Kauf auf Rechnung über PayPal zuständig für allgemeine Kundenanfragen z.B. zur Ware, Lieferzeit, Versendung, Retouren, Reklamationen, Widerrufserklärungen und –zusendungen oder Gutschriften. Es gelten die Allgemeinen Geschäftsbedingungen von PayPal.

§ 6.6 Bei Zahlung per Gutschein muss der Gutschein-Code eingetragen werden. Der Wert des Gutscheines wird vom Rechnungsbetrag automatisch abgezogen. Es kann immer nur ein Gutschein pro Bestellung eingelöst werden.

§ 7 Eigentumsvorbehalt

Die Ware bleibt bis zur vollständigen Zahlung unser Eigentum. Vor Übergang des Eigentums ist eine Verpfändung, Sicherungseignung, Verarbeitung oder Umgestaltung ohne Zustimmung nicht gestattet.

§ 8 Widerrufsrecht

§ 8.1 Verbraucher haben ein vierzehntägiges Widerrufsrecht.


Widerrufsbelehrung
Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen.
Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die letzte Ware in Besitz genommen haben bzw. hat.
Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns (FliesenGigant e.K., Inhaber: Patrick Schmidt, Panoramastr. 21, 72406 Bisingen, Telefon: +49 7476 8989185, Telefax: +49 7476 2879, E-Mail: info@fliesengigant.de) mittels einer eindeutigen Erklärung (z. B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist.
Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

Folgen des Widerrufs
Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet. Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist.
Wir holen die Speditionsware ab. Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Ware, diese werden anhand des Gewichtes ermittelt (die genaue Höhe der Kosten erhalten Sie bei uns auf Anfrage). Paketware senden Sie bitte auf Ihre Kosten zurück an:
FliesenGigant e.K., Panoramastr. 21, 72406 Bisingen
Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit Ihnen zurückzuführen ist.

Besondere Hinweise
Das Widerrufsrecht besteht nicht bei Fernabsatzverträgen zur Lieferung von Waren, die auf Grund ihrer Beschaffenheit nicht für eine Rücksendung geeignet sind. Unter anderem sind Musterfliesen bzw. unser Musterservice vom Widerrufsrecht ausgeschlossen.

Muster-Widerrufsformular herunterladen

Ende der Widerrufsbelehrung

§ 8.2 Das Widerrufsrecht gilt nicht bei Lieferungen von Waren,

  • die nicht vorgefertigt sind und für deren Herstellung eine individuelle Auswahl oder Bestimmung durch den Verbraucher maßgeblich ist oder die Eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse des Verbrauchers zugeschnitten sind, zur Lieferung von Waren die schnell verderben können oder deren Verfallsdatum schnell überschritten würde,
  • wenn diese nach der Lieferung auf Grund ihrer Beschaffenheit untrennbar mit anderen Gütern vermischt wurden.

§ 8.3 Bitte vermeiden Sie Beschädigungen und Verunreinigungen. Senden Sie die Ware möglichst originalverpackt mit sämtlichen Zubehör und mit allen Verpackungsbestandteilen an uns zurück. Verwenden Sie ggf. eine schützende Verpackung. Wenn Sie die Originalverpackung nicht mehr besitzen, sorgen Sie bitte mit einer geeigneten Verpackung für einen ausreichenden Schutz vor Transportschäden, um Schadensansprüche wegen Beschädigungen infolge mangelhafter Verpackung zu vermeiden.

§ 8.4 Bitte beachten Sie, dass die in § 8.3 genannte Modalitäten nicht Voraussetzung für die wirksame Ausübung des Widerrufsrechts sind.

§ 9 Transportschäden

§ 9.1 Transportschäden Verbraucher: Werden Waren mit Transportschäden angeliefert, so reklamieren Sie solche Fehler sofort beim Zusteller und nehmen Sie bitte schnellst möglich Kontakt zu uns auf (Tel.: +49 7476 8989185). Transportschäden oder -verluste sind durch den Kunden innerhalb von 5 Tagen nach Ablieferung gegenüber FliesenGigant anzuzeigen. Nach Ablauf dieser Frist ist die Geltendmachung der Gewährleistungsansprüche für Transportmängel ausgeschlossen.

§ 9.2 Transportschäden Unternehmer: Der Unternehmer hat die Ware unverzüglich nach der Ablieferung zu untersuchen und etwaige Mängel uns anzuzeigen. Unterlassen Sie die Anzeige, so gilt die Ware als genehmigt, es sei denn, der Mangel war nicht zu erkennen. Zeigt sich später ein Mangel, so muss die Anzeige unverzüglich nach der Entdeckung erfolgen (§ 377 Handelsgesetzbuch (HGB)).

§ 10 Gewährleistung

Für die in unserem Shop angebotenen Artikel bestehen die gesetzlichen Gewährleistungsrechte.

§ 11 Alternative Streitbeilegung gemäß Art. 14 Abs. 1 ODR-VO und § 36 VSBG

Die Europäische Kommission stellt eine Plattform zur Online-Streitbeilegung (OS) bereit, die Sie unter https://ec.europa.eu/consumers/odr/ finden. Zur Teilnahme an einem Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle sind wir nicht verpflichtet und grundsätzlich nicht bereit.

§ 12 Schlussbestimmungen

Sollte eine Bestimmung dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen unwirksam sein, so bleibt der Vertrag im Übrigen wirksam. Anstelle der unwirksamen Bestimmungen gelten die einschlägigen gesetzlichen Vorschriften.

Kundeninformation

Speicherung und Zugänglichkeit des Vertragstextes

Wir speichern den Vertragstext und senden Ihnen die Bestelldaten und unsere AGB per E-Mail zu. Die bei Ihrer Bestellung geltende AGB- Version können Sie jederzeit auch hier www.fliesengigant.de/AGB einsehen. Ihre vergangenen Bestellungen können Sie in unserem Kunden Login-Bereich einsehen.